Sprache:

Mareike Ottrand

mareike_ottrand

Mareike Ottrand wurde 1983, zur Überraschung ihrer Eltern, mit einem Stift in ihrer Hand geboren. Ihre Karrierepläne waren schon immer recht offensichtlich. Schon während des ersten Studiums arbeitete sie nebenbei freiberuflich in Werbe- und Multimedia-Agenturen, welches sie nach dem Abschluss ein Jahr hauptberuflich tat. Sie studierte Motion Design an der Filmakademie Baden-Württemberg und arbeitete neun Monate lang als Illustratorin und Animatorin in der Londoner Agentur Mainframe für Kunden wie MTV, Nickelodeon und Disney.

“The Inner World” war ihr Diplomprojekt und wurde prompt als “Bestes Deutsches Spiel” mit dem Deutschen Computerspielpreis 2014 ausgezeichnet, bei dem sie seit 2015 selbst in der Jury tätig ist. Mareike ist Gründerin von Studio Fizbin und ist dort für die Art Direction verantwortlich. Seit 2015 lehrt sie als Professorin an der HAW Hamburg “Interaktive Illustration und Games”. Ihr Stift in ihrer Hand verschwand glücklicherweise nie.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Veranstaltungen mit Mareike Ottrand