Sprache:

PLAY Ausstellung Barlach Halle K

play_ausstellung

The Time is Now!

Kernausstellung zum Thema Zeit. Zahlreiche ausgewählte und einzigartige Exponate spannen einen thematischen Bogen von Nostalgie über Narration und Spielmechaniken von Warten bis Zeitmanipulation. Dabei gibt es klassische Bildschirmspiele, aber auch verrückte Installationen und virtuelle Realitäten.

Darüber hinaus finden sich hier auch die sechs nominierten Werke des diesjährigen Creative Gaming Award.

Spielort

Termin/e

  • Mittwoch, 01.11.2017 20:00-23:00 Uhr
  • Donnerstag, 02.11.2017 10:30-22:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 10:30-22:00 Uhr
  • Samstag, 04.11.2017 10:30-22:00 Uhr
  • Sonntag, 05.11.2017 12:00-18:00 Uhr

Geeignet für

Programm

PLAY Ausstellung Markthalle

30712283946_686e9d733a_z

The Time is Now!

Ausstellung zum Thema Zeit. Im Großen Saal der Markthalle könen die Besucher*innen durch die Zeit reisen, der Zeit beim Verstreichen zusehen oder auch die Zeit verändern. Hier warten innovative Spiele, interaktive Installationen und eindrucksvolle VR-Werke auf Neugierige.

Ein Highlight ist der Blick in die Entwicklungschronik des Rhythmusspiels “Thumper”, das die einzelnen Design-Schritte im Lauf der Zeit sichtbar macht.

Spielort

Termin/e

  • Mittwoch, 01.11.2017 20:00-23:00 Uhr
  • Donnerstag, 02.11.2017 10:30-19:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 10:30-19:00 Uhr
  • Samstag, 04.11.2017 10:30-19:00 Uhr

Geeignet für

Programm

PLAY Ausstellung Zentralbibliothek

30159757843_a1c7fe73ac_z

In den Ausstellungsteilen in der Zentralbibliothek ist das Beste aus Theorie und Interaktion vereint: Im Escape the Room und interaktiven Installationen erfahren die Besucher*innen Zeit in Spielen am eigenen Körper, während eine multimediale Abhandlung zu Geschichten in Spielen den Geist erleuchtet.

Spielort

Termin/e

  • Donnerstag, 02.11.2017 11:00-19:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 11:00-19:00 Uhr
  • Samstag, 04.11.2017 11:00-19:00 Uhr

Geeignet für

Programm

angedockt: Medienbildung in Hamburg

angedockt_logo_g
Wettbewerbe und Veranstaltungen zur Nachwuchsförderung “angedockt #3: Medienbildung in Hamburg” beleuchtet die Situation von Wettbewerben und Veranstaltungen zur Nachwuchsförderung.  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 13:30-14:30 Uhr

Artist Talk mit Anita Sarkeesian

Anita Sarkeesian ist Medienkritikerin und einer der Köpfe hinter Feminist Frequency, einer gemeinnützigen Organisation, welche die Darstellungen von Frauen in Popkultur-Erzählungen untersucht.  ...
  • Freitag, 03.11.2017 17:00-18:00 Uhr

Artist Talk mit Simone Grünewald

17_07_25_portraitkleiner1
Simone Grünewald ist Art Direktorin bei Daedalic Entertainment und hat zuletzt an dem interaktiven Roman “Die Säulen der Erde” gearbeitet. Daneben zählt die  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 17:00-18:00 Uhr

Artist Talk mit Yves Regenass (machina eX)

Yves Regenass
Yves Regenass ist Gründungsmitglied des Medientheaterkollektivs machina eX, welches an der Schnittstelle von Theater und Games verortet ist. machina eX steht für partizipatives Game-Theater, bei  ...
  • Samstag, 04.11.2017 17:00-18:00 Uhr

Ausflug am Donnerstag

Ausflug Donnerstag
Am Donnerstag, den 2. November besuchen die Teilnehmenden des Ausflugs das Hamburger Entwicklerstudio und Publisher Daedalic Entertainment. Das Studio ist besonders für seine liebevoll  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 13:00-16:30 Uhr

Ausflug am Freitag

Ausflug Freitag
Am Freitag, den 3. November besuchen die Teilnehmenden InnoGames, wo unter anderem beantwortet wird, wie ein Browserspiel entsteht oder wie aus einer kleinen Idee ein erfolgreiches Unternehmen  ...
  • Freitag, 03.11.2017 13:00-16:30 Uhr

Creative Gaming Award Show

30694525112_5b4cbdc116_k
Den krönenden Abschluss von PLAY17 bildet auch in diesem Jahr die feierliche Verleihung des Creative Gaming Award am Festivalsamstag. Die hochkarätige Jury hatte mehrere Tage Zeit, um alle  ...
  • Samstag, 04.11.2017 20:00 Uhr

DOOMIAN Beichtstuhl

Doomian
Erst im Internet und nun bei PLAY17. Inspiriert vom Großmeister des Telefontalks Jürgen Domian, spricht Fabu in seinem zweiwöchentlichen Podcast DOOMIAN mit Menschen über ihre Fragen, Sünden und  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 15:00-19:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 12:00-16:00 Uhr
  • Samstag, 04.11.2017 15:00-19:00 Uhr

Erzählstrukturen und modellhafte Geschichte in digitalen Spielen

geschichte_spiel_ausstellung
Auf welche Weise werden historische Ereignisse in digitalen Spielen repräsentiert, wie wird darin Geschichte erzählt und welche Erfahrungen machen Spieler*innen dabei? 20 Studierende der  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 11:00-19:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 11:00-19:00 Uhr
  • Samstag, 04.11.2017 11:00-19:00 Uhr

Escape the Room: Auf Mikas Spuren

escapethegame
Mika ist verschwunden! Die Eltern sind fassungslos. Sie befürchten, dass irgendetwas nicht stimmt – Mika benahm sich in letzter Zeit sehr merkwürdig. Um den verzweifelten, panischen Eltern  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 11:30 Uhr, 14:00 Uhr, 16:30 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 11:30 Uhr, 14:00 Uhr, 16:30 Uhr
  • Samstag, 04.11.2017 11:30 Uhr, 14:00 Uhr, 16:30 Uhr

Festival-Eröffnung und Vernissage

30116794134_0cc16ebc28_k
Feierliche Eröffnung des zehnten Creative Gaming Festival. Mit Grußworten der Kooperationspartner*innen sowie einer Einführung in PLAY17 durch die Festivalleitung. Anschließend: Vernissage der  ...
  • Mittwoch, 01.11.2017 19:00 Uhr

Fortbildung: ComputerSpielSchule Hamburg – Gamingprojekte in der Bibliothek

csh
Games spielen im Alltag von Jugendlichen eine wichtige Rolle. Auch in Bibliotheken haben digitale Spiele längst einen festen Platz gefunden. Doch wie steht es um die Medienkompetenzförderung in  ...
  • Freitag, 03.11.2017 16:00-18:00 Uhr

Fortbildung: Games im Unterricht – Best-Practice-Projekte

creativegaming
Auf welche Weise kann der kreative Umgang mit digitalen Spielen schulische Lernprozesse unterstützen? Welche Games bieten sich an, um auf spielerische Art und Weise medienerzieherische Themen in  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 16:00-18:00 Uhr

Gamecity Treff @PLAY Festival

eventphoto_11
Mit dem Audio Contest, Tresentalk, die Geburtstagsgala zum zehnjährigen Jubiläum von PLAY – Creative Gaming Festival und Networking erwarten Dich beim nächsten Gamecity Treff ein äußerst  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 18:30-20:00 Uhr

Impuls: Games und Lebenslanges Lernen

30706806842_82f6b17f68_z
Jedes Spiel ist Lernen. Wer spielt, wird herausgefordert, sich entsprechend der gestellten Aufgaben zu entwickeln. Und Schritt für Schritt Lösungen für immer schwierigere Probleme und  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 10:30-11:30 Uhr

Impuls: The Representation of Female Game Characters in the Course of Time

Von Ms. Pac-Man zu Zelda, von Prinzessin Peach zu Lara Croft – Computerspiele haben im Laufe ihrer Geschichte weibliche Charaktere hervorgebracht, die heutzutage als ikonisch bezeichnet werden  ...
  • Freitag, 03.11.2017 10:30-11:30 Uhr

Jury

Creative Gaming Award
Auch in diesem Jahr wählt eine Jury die Gewinner*innen des Creative Gaming Award. Bei der feierlichen Verleihung am Festival-Samstag wird die Gruppe bestehend aus Kenner*innen der Branche,  ...

LABOURGAMES Hamburg – the playful world of work

labourgames
LABOURGAMES Hamburg fußt auf einer spielerischen Auseinandersetzung mit den Zukunftsfragen der Arbeits- und Ausbildungswelt. Es greift dabei insbesondere auf agile Entwicklungsmethoden zurück,  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 09:00-19:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 09:00-19:00 Uhr
  • Samstag, 04.11.2017 09:00-19:00 Uhr

Nacht des Wissens: Games in der Schule

ndw_uni
Im Rahmen der Nacht des Wissens werden Ergebnisse der “Erziehungswissenschaftlichen Forschung zur Integration von digitalen Spielen in den Schulunterricht” präsentiert. Diese  ...
  • Samstag, 04.11.2017 17:00-20:00 Uhr

Nacht des Wissens: Werkschau von Games-Studierenden der HAW Hamburg

Nacht des Wissens HAW
Von Game Design bis Game Art: An der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg entstehen innovative Spielideen, interaktive Installationen und medienpädagogische Konzepte zum kreativen  ...
  • Samstag, 04.11.2017 17:00-23:00 Uhr

Offener Workshop: 3D-Welten bauen mit CoSpaces

cardboard
In virtuelle Welten eintauchen – das ist möglich mit den sogenannten Virtual-Reality-Brillen. Bei diesem offenen Angebot können eigene 3D-Welten mithilfe des VR-Programms “CoSpaces”  ...
  • Samstag, 04.11.2017 11:00-19:00 Uhr

Offener Workshop: Games Backen

21514474435_041914706b_o
Yoshi, Pac-Man und Minecraft-Steve als leckere Cake Pops: Bei unserem offenen Back-Angebot wird ordentlich gekrümelt. Was nicht sofort aufgegessen wird, dürfen die Bäcker*innen mit nach Hause nehmen.
  • Donnerstag, 02.11.2017 09:30-14:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 09:30-14:00 Uhr
  • Samstag, 04.11.2017 09:30-16:00 Uhr

Offener Workshop: Gamesdinge Basteln

Gamesdinge Basteln
Bei diesem Workshop können coole Games-Dinge aus Bügelperlen gestaltet werden. Aus den Bügelperlen lassen sich super Schlüsselanhänger, Getränkeuntersetzer oder Kopfhörer-Aufwickel-Dinger  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 09:30-20:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 09:30-20:00 Uhr
  • Samstag, 04.11.2017 09:30-20:00 Uhr

Offener Workshop: Spielecontroller bauen mit Makey Makey

MakeyMakeyMarkthalle
In diesem offenen Workshop bauen die Teilnehmenden Controller mit dem “Makey Makey”. Außerdem können sie dabei die Programmiersprache “Scratch” ausprobieren. Mit Draht und  ...
  • Samstag, 04.11.2017 17:00-20:00 Uhr

Offener Workshop: Spielecontroller bauen mit Makey Makey

Makey Makey
In diesem offenen Workshop bauen die Teilnehmenden Controller mit dem “Makey Makey”. Außerdem können sie dabei die Programmiersprache “Scratch” ausprobieren. Mit Draht und  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 11:00-19:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 11:00-19:00 Uhr

PLAY Couch “The Times They Are a-Changin'”

play_couch
Gunnar Krupp bittet auf die Couch. Dieses Mal wirft er mit seinen Gästen einen Blick auf gesellschaftspolitische Entwicklungen im Bereich Games. Wie wurden Games über die Jahrzehnte hinweg  ...
  • Freitag, 03.11.2017 18:00-19:00 Uhr

PLAY Couch “Time After Time”

play_couch
Gunnar Krupp bittet auf die Couch. Am frühen Donnerstagabend dreht sich alles um das Thema Zeit und Games. Zum Beispiel um die naheliegende Frage, wie wichtig Zeit eigentlich für Game […]
  • Donnerstag, 02.11.2017 18:00-19:00 Uhr

PLAY Couch “Time To Move On”

play_couch
Gunnar Krupp bittet auf die Couch. Am frühen Samstagabend wirft er mit seinen Gästen einen Blick in die Zukunft: Wer sind die Game Devs von morgen? Welche Rolle werden digitale […]
  • Samstag, 04.11.2017 18:00-19:00 Uhr

PLAY Geburtstagsgala

15261848131_3cafac5cc0_k
Das PLAY – Creative Gaming Festival wird zehn Jahre alt und das wollen wir feiern! Einen Abend lang werfen wir einen Blick auf die Highlights einer ganzen PLAY-Dekade. Die Gäste […]
  • Donnerstag, 02.11.2017 20:00 Uhr

PLAY Poetry Slam

poetry_slam
Zum zehnjährigen Festivaljubiläum holen wir einen Klassiker zurück auf die Bühne: den legendären PLAY Poetry Slam. Exorbitante Slammer*innen aus ganz Deutschland werden einen Abend lang zum Thema  ...
  • Freitag, 03.11.2017 20:00 Uhr

Präsentation der Workshopergebnisse

Schülerpräsentation
Einen ganzen Vormittag lang programmieren, basteln und tüfteln mehr als 100 Schüler*innen bei PLAY17 an ihren eigenen Games. Unter dem Motto “The Time is Now” entwickeln sie Spiele  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 14:30-15:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 14:30-15:00 Uhr

spielbar-Jugendredaktion

Jugendredaktion
Die spielbar-Jugendredaktion sucht Verstärkung für das PLAY17 – Creative Gaming Festival! Gaminginteressierte Jugendliche von 16 bis 24 Jahren berichten live vom Festival und erstellen  ...
  • Freitag, 03.11.2017 09:00-20:00 Uhr
  • Samstag, 04.11.2017 09:00-20:00 Uhr

The Incredible Playable Show

incredible_playable_show
Zu der interaktiven Comedy-Show ist das Publikum dazu eingeladen, auf der Bühne digitale Spiele zu spielen – mithilfe ungewöhnlicher Gegenstände! Sich gegenseitig mit Barcode-Scannern  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 15:30-16:30 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 15:30-16:30 Uhr
  • Samstag, 04.11.2017 15:30-16:30 Uhr

Workshop: “Ich will doch nur spielen” – Gaming und Familie

Exzessives Spielen
Spätestens in der Grundschule sind Computerspiele fester Bestandteil der Freizeitbeschäftigung von Kindern. Bei der Bewertung, ob das Nutzungsverhalten noch unbedenklich ist, spielt der Faktor  ...
  • Samstag, 04.11.2017 15:00-17:00 Uhr

Workshop: 3D-Welten bauen mit CoSpaces (für Schulklassen)

VR Brillen CoSpaces Workshop
In virtuelle Welten eintauchen – das ist möglich mit den sogenannten Virtual-Reality-Brillen. In diesem Workshop gestalten die Schüler*innen eigene 3D-Welten mithilfe des VR-Programms  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 09:00-15:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 09:00-15:00 Uhr

Workshop: Archaeogaming – Wie Archäologie und Videospiele zusammenpassen

Workshop Archaeogaming
Auf dem ersten Blick scheint die Kombination der jahrhundertealten archäologischen Forschung mit dem jüngsten Unterhaltungsmedium unserer Gesellschaft nicht unbedingt zusammen zu passen. Klar,  ...
  • Freitag, 03.11.2017 12:00-14:00 Uhr

Workshop: Build Your Own Time Control Switch

Time Control Witch
Das Bauen und Programmieren von eigener Hardware benötigt heutzutage nur bedingt ein Elektrotechnik- oder Informatikstudium. Mit einem Arduino Micro, ein paar Kabeln, Arcade Buttons, Werkzeug,  ...
  • Samstag, 04.11.2017 12:00-14:00 Uhr

Workshop: Character Design

17_07_25_portraitkleiner1
Wie entstehen Figuren und Personen für digitale Spiele? Was macht eine gute Gestaltung aus? Ein Character Design, das auf einer realen Person basiert, ist oft sehr viel interessanter und  ...
  • Freitag, 03.11.2017 12:00-14:00 Uhr

Workshop: Game Design – „Zeit ist variabel“ (für Schulklassen)

Construct 3 Game Design Workshop
Gamesentwicklung wird immer einfacher. Mit einfachen Game-Development-Tools lassen sich erste eigene Spiele erstellen. Im Workshop können die Schüler*innen mit dem Tool “Construct 3″  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 09:00-15:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 09:00-15:00 Uhr

Workshop: Game Design Prototyping

Game Design analog
Was ist ein Spiel, warum spielen wir eigentlich und was macht ein gutes Spiel aus? Der Workshop befasst sich theoretisch mit den Grundbegriffen des Spielens, von Spielzielen und dem Spielflow.  ...
  • Samstag, 04.11.2017 15:00-17:00 Uhr

Workshop: Geschichtsvermittlung in digitalen Spielen

GeschichteUndDigitaleSpiele
Geschichte lässt sich in digitalen Spielen in verschiedenen Formen finden. Entweder allgemein und in Bezug darauf, wie Geschichte in ihnen konstruiert wird. Oder auch im Speziellen, wenn  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 12:00-14:00 Uhr

Workshop: Interaktives Storytelling

ws_storytellling
Die Teilnehmer*innen sammeln im Laufe des Workshops Erfahrungen als Autor*innen und produzieren selbst eine interaktive Geschichte. Dazu schauen sie sich verschiedene Beispiele aus Spielen an –  ...
  • Samstag, 04.11.2017 12:00-16:00 Uhr

Workshop: Let’s Play Studio (für Schulklassen)

let's play
Fast jede*r kennt die großen Let’s Player*innen wie Gronkh und Sarazar, deren kommentierte Videospielsequenzen auf YouTube millionenfach angeklickt werden. Aber wie dreht man eigentlich ein  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 09:00-15:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 09:00-15:00 Uhr

Workshop: Minetest – Freies “Minecraft für alle”

craftingPalmyra
In diesem Workshop entdecken die Teilnehmenden “Minetest”, die Open-Source-Variante von “Minecraft”. Sie nutzen sie als freie und quelloffene Resource für konstruktive  ...
  • Freitag, 03.11.2017 15:00-17:00 Uhr

Workshop: Newsgames – Das Spiel mit den Nachrichten

newsgames
Wie lassen sich tagesaktuelle und politische Nachrichten spielerisch erleben? Welche Spielerfahrungen bieten den richtigen Rahmen für die Berichterstattung? Im Workshop entwickeln die  ...
  • Samstag, 04.11.2017 12:00-14:00 Uhr

Workshop: Newsgames – Spiel mit den Nachrichten (für Schulklassen)

newsgames_ws
Wie lassen sich tagesaktuelle und politische Nachrichten spielerisch erleben? Welche Spielerfahrungen bieten den richtigen Rahmen für die Berichterstattung? Im Workshop entwickeln die  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 09:00-15:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 09:00-15:00 Uhr

Workshop: Pavillon Prison Break

pavillon prison break logo
Pavillon Prison Break ist ein Pilot- und Referenzprojekt für die soziokulturelle Verwendung von Gaming-Formaten. Der Ansatz ist so simpel wie gewagt: Das hannoveraner Kulturzentrum Pavillon  ...
  • Freitag, 03.11.2017 15:00-17:00 Uhr

Workshop: Scratch – Coding für Einsteiger*innen

scratch
Ein eigenes Spiel oder ein interaktives Spielzeug zu erschaffen, ist ein großartiges Hobby. Mit “Scratch”, einer einsteigerfreundlich gestalteten Programmiersprache, ist das ganz  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 12:00-14:00 Uhr

Workshop: Speed Let’s Play (für Schulklassen)

speedlp
Bei Let’s Plays spielen YouTuber*innen Games, filmen sich dabei und kommentieren alles live. Die einzelnen Videos dauern oft eine halbe Stunde und länger. Frei nach dem Motto “The  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 09:00-15:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 09:00-15:00 Uhr

Workshop: Spielerische Vermittlung – Ortsgebundenes Game Design

goldene_konsole_spieler
Wie lassen sich Inhalte einer Ausstellung spielerisch vermitteln? Das Computerspielmuseum Berlin hat für seine eigene Dauer-Ausstellung das Location-based Mobile Game “Die Legende der  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 15:00-17:00 Uhr

Workshop: Textadventures – spielerisch Geschichten erzählen (für Schulklassen)

storytelling workshop
Nicht nur in Büchern finden wir Geschichten, auch in Computerspielen begleiten wir Figuren auf ihren Abenteuern und fesselnden Erlebnissen. Aber was macht eine gute Geschichte aus? Und wie wird  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 09:00-15:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 09:00-15:00 Uhr

Workshop: Theater knutscht Computerspiel – Game Design für Live-Video-Games

Foto: Margaux Kolly
Seit einiger Zeit kursiert ein Phänomen in der Theaterwelt: Live-Games erobern die Bühne. Mit technischen und dramaturgischen Mitteln werden Spielprinzipien entworfen, die das Publikum zu  ...
  • Samstag, 04.11.2017 12:00-16:00 Uhr

Workshop: Theater knutscht Computerspiel – Game Design für Live-Video-Games (für Schulklassen)

Foto: Margaux Kolly
Seit einiger Zeit kursiert ein Phänomen in der Theaterwelt: Live-Games erobern die Bühne. Mit technischen und dramaturgischen Mitteln werden Spielprinzipien entworfen, die das Publikum zu  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 09:00-15:00 Uhr
  • Freitag, 03.11.2017 09:00-15:00 Uhr

Workshop: Tod und Zeitlichkeit im Computerspiel – Von sterbenden Blumensträußen und numerischer Unsterblichkeit

CC-BY Andy Matthews
In Games können Spielende ihr Leben nicht verlieren, sehr wohl aber Lebenszeit. Schon zu den Anfängen des Mediums hängen Zeitlichkeit und die Repräsentation des Todes eng miteinander zusammen.  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 15:00-17:00 Uhr

Workshop: Zeit zum Gründen

21497461025_3f71e5fe6f_b
Es ist Zeit zum Gründen! Im Workshop vermittelt Dom Giannone spielerisch, wie sich in Sachen Game Design das nächste Level erklimmen lässt. Wie kann der Weg zum eigenen Studio aussehen? Der  ...
  • Samstag, 04.11.2017 15:00-17:00 Uhr

Workshop: Zeitbezogenes Game Design mit Unity

unity_ws
In einer kleinen Einführung geht es um Gameplay-Mechaniken, die Zeit als Kernaspekt nutzen, und die daraus folgenden Design-Fragen sowie technische Anforderungen. Anschließend dürfen die  ...
  • Donnerstag, 02.11.2017 12:00-14:00 Uhr

Workshop: Zukunftsspiele – Welche Rolle spielen Games in der Zukunft?

sisyfox
Games sind das Leitmedium unserer Zeit. Was früher eine Nische für Kellerkinder war, ist heute eine der stärksten wirtschaftlichen Branchen geworden. Spiele finden Anwendung in der Arbeitswelt  ...
  • Freitag, 03.11.2017 12:00-14:00 Uhr

Zeitmanagement: Mein Alltag mit digitalen Medien

SunMoon
Die Organisation des Alltags war schon immer eine Herausforderung. Seit Kalender, Verabredungen, Kommunikation, Beruf und vieles mehr über digitale Medien organisiert werden ist vieles einfacher  ...
  • Freitag, 03.11.2017 15:00-16:00 Uhr