Valentina Birke

Valentina Birke

Valentina Birke arbeitet freiberuflich bei der Initiative Creative Gaming als Medienpädagogin und Kuratorin. Sie engagiert sich in Form von Workshops und Spielkultur-Veranstaltungen für den künstlerischen und kreativen Einsatz von Computerspielen. Bei PLAY18 koordiniert sie den Creative Gaming Award, kuratiert die Ausstellung und ist für das Sponsoring und die Social Media verantwortlich.

Ihre Gaming-Karriere startete sie mit “Commander Keen” und “Monkey Island”. Sie ist weiterhin den 2D-Point-and-Click-Adventures treu geblieben, liebt allerdings vor allem narrative Spiele aka Walking Simulators. Sie dankt dem Videospiel-Gott inständig für “Skyrim”.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen