Julia Albertsen

julia_albertsen

Julia Albertsen studiert bis zum Sommer 2018 Bibliotheks- und Informationsmanagement an der HAW Hamburg. Sie ist beim jaf – Verein für medienpädagogische Praxis Hamburg e. V. und der Initiative Creative Gaming als freie Medienpädagogin tätig und arbeitet bei Projekten wie der ComputerSpielSchule Hamburg mit, welche ein offenes medienpädagogisches Angebot für Jugendliche in der Hoeb4U ist. Bei PLAY18 ist sie für die Festivalzentrale sowie die Gästebetreuung zuständig.

Zu ihren Lieblingsspielen gehören “Life is Strange” und “The Legend of Zelda: Breath of the Wild”. Momentan hält sie nach unauffällig wirkenden, aber schön gestalteten Indie-Titeln für die Nintendo Switch Ausschau.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen