Johanna Otte

Profilbild-Creative-Gaming-Johanna-01

Johanna Otte ist freie Medienpädagogin und Workshopleiterin im Bereich Game Design mit Kindern und Jugendlichen. Zu ihren Themen gehören u. a. aktive Medienarbeit, Auseinandersetzung mit dem Medium Computerspiele, kreative Mediennutzung, Grundlagen von Game Design für digitale und analoge Spiele und Spieleprogrammierung.

2006 schloss sie ihr Fachabitur für Pädagogik und Psychologie ab. Danach begann sie an der Freien Universität Berlin sozialwissenschaftliche Japanologie zu studieren. Anfang 2013 bekam sie die Chance, als Quereinsteigerin Ganztagskurse an verschiedenen Berliner Schulen zu betreuen und mit der Initiative Creative Gaming e. V. zusammenzuarbeiten. Seitdem ist sie unter anderem für verschiedene Träger und Bildungseinrichtungen in Berlin tätig. Durch die konstruktive Kritik der Schüler*innen baute sie über die letzten Jahre ihren Stundenplan sowie ihr eigenes und das Wissen der Kinder über Grundlagen des Spielemachens und -nutzens aus.

Aktuell arbeitet sie mit dem Ganztagsträger Starke Hände gGmbH, Initiative Creative Gaming e. V. und dem Gamestorm e. V. zusammen, wirkt bei der ComputerSpielSchule Potsdam mit und beteiligt sich jedes Jahr am PLAY-Festival als Workshopleiterin.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen