Benjamin Heinemann

benjamin_heinemann

Monster Lab

Benjamin Heinemann studiert an der Leuphana Universität in Lüneburg Kulturwissenschaften mit dem Schwerpunkt Digitale Medien (B. A.), mit dem Ziel in naher Zukunft Medienkompetenzen zu vermitteln. Zuvor hat er eine Ausbildung im pädagogischen Bereich absolviert. Seitdem war er in diesem Bereich stets tätig und hat diverse medienpädagogische Angebote mit Kindern & Jugendlichen angeleitet und durchgeführt wozu mitunter Creative Gaming und die ComputerSpielSchule Hamburg zählen.

Zu seinen digitalen Lieblingsgenres gehören (vor allem klassische) Rollenspiele, wie “Ultima 9″ und die “Gothic”-Reihe, sowie Jump’n’Runs, wie “Crash Bandicoot” und “Rayman”. Außerdem ist Benjamin ein großer Fan von analogen Gesellschaftsspielen wie “Monopoly”, “Scrabble” oder “Terra Mystica”.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen