Monstergeschichten – Storytelling mit Twine

PLAY17 Workshop Storytelling Foto c Bente Stachowske

Angelehnt an das diesjährige Motto der PLAY geht es im Workshop um “Monster”. Dass interaktive Stories wahre Monster werden und die Autor*innen in Angst und Schrecken versetzen können, werden die Teilnehmenden im Laufe des Workshops am eigenen Leibe erfahren! Bei uns sammeln sie Erfahrungen als Autor*innen interaktiver Texte und arbeiten selbst an einer interaktive Geschichte. Dabei bekommen sie Einblicke in das Spielemachen und Spieleschreiben mit der Open-Source-Software TWINE.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Teilnehmen können Jugendliche wie auch Erwachsene.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Spielort

Schülerlounge (Ebene 3)

Termin/e

  • 16.11.2019 13:00-17:00 Uhr

Personen bei Monstergeschichten – Storytelling mit Twine