Mythen und Monster in Horrorspielen

mythen_monster

Wer ist der verrückte Wissenschaftler und wofür steht er? Was haben Zombies mit unserer Gesellschaft zu tun? Die Teilnehmenden des Workshops lernen Mythen und Monster aus dem Katalog der Horrorspiele kennen. Gemeinsam mit Benjamin Strobel (Grimme-Institut) und Eugen Pfister (Hochschule der Künste Bern) können sie Horrorspielmythen an konkreten Beispielen beobachten und miteinander diskutieren.

Der Workshop findet mit freundlicher Unterstützung des Grimme Instituts statt.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

Termin/e

  • 15.11.2019 16:00-18:00 Uhr

Personen bei Mythen und Monster in Horrorspielen