Torge Rothe

torge_rothe

Torge Rothe (*1985) ist Softwareentwickler und bei Cultural Games verantwortlich v. a. für die Programmierung der Spiellogik und die Implementierung der Spielmechaniken, aber auch für Web-Entwicklung und den Workflow zwischen den verschiedenen Bereichen der Spieleentwicklung (Design, Logik, Audio, Grafik etc.).

Bereits als Kind entwickelte Torge eine starke Faszination für Computertechnik insbesondere für Games und deren Entwicklung. Während der Schulzeit entwarf er eigene skriptbasierte Spielmodifikationen, kleinere Commandshell-Java-Games und verschiedene Brettspielumsetzungen.

In seiner Freizeit entwickelt Torge eine eigene Java-basierte Voxel-Engine für verschiedene Open-Source-Game-Engines (jMonkeyEngine, LibGDX). Er studierte Informatik und arbeitete als Programmierer u. a. im Multimedialabor der Universität Kiel und für verschiedene Unternehmen.

Torge ließ sich von Kolja für Tansania und die Swahili-Kultur begeistern und ist insbesondere dankbar für die interkulturellen Erfahrungen in der Entwicklung von “Kawaida’s Journey” unter anderem durch den Austausch mit einem tansanischen Programmierer.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen

Veranstaltungen mit Torge Rothe