Live Random Play

screenshot_randomplay

Am Freitagabend feiern wir die Vielfalt digitaler Spielkultur. Denn was der Gamer nicht kennt, zockt er nicht. Mit dem Videoformat “Random Play” haben sich die beiden Spielejournalisten Florian Zandt und Daniel Ziegener zur Aufgabe gemacht, das zu ändern. Statt Recherche und Reviews entscheidet ein Randomizer über das, was gespielt wird. Und das sind wunderbar merkwürdige und unerwartet großartige Spiele, die man sonst wohl nie gefunden hätte.

Statt auf dem Blog “Lost Levels” findet “Random Play” erstmals live statt. Dabei hat natürlich auch das Publikum die Möglichkeit mitzuentscheiden, welches Kleinod auf der Bühne gespielt wird.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen

Termin/e

  • 02.11.2018 20:00-22:00 Uhr