Jan Boelmann

Jan_Boelmann

Prof. Dr. Jan M. Boelmann ist Professor für Literatur- und Mediendidaktik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und Gründungsdirektor des Zentrums für didaktische Computerspielforschung. In seiner Promotionsschrift „Literarisches Verstehen mit narrativen Computerspielen” fundiert er Möglichkeiten des Einsatzes von Computerspielen zum Erwerb zentraler Lernziele des Deutschunterrichts. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im literarischen Lernen mit Computerspielen im Deutschunterricht, aber auch in der Frage, was literarisches Lernen und literarische Kompetenz überhaupt sein können.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Einen Kommentar hinterlassen