Home Program Awards Contact

DATA PRIVACY (only in German)

Das PLAY – Creative Gaming Festival ist eine Veranstaltung der Initiative Creative Gaming e. V. und des jaf – Verein für medienpädagogische Praxis Hamburg e. V. Die redaktionelle Verantwortung der Website liegt bei der Initiative Creative Gaming e. V.


Verantwortliche*r

PLAY – Creative Gaming Festival
c/o Initiative Creative Gaming e. V. (im Folgenden “wir” / “uns”)
Wiesendamm 59
22305 Hamburg
Tel.: 040 – 511 38 40
E-Mail: info[@]playfestival.de


Erfassung von Daten auf dieser Website

Sie können unsere Online-Präsentation grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Durch das Aufrufen unserer Website werden auf den Servern unseres Hosting-Anbieters Daten für Sicherungszwecke gespeichert, wie der Name Ihres Internetserviceproviders, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie bei uns besuchen und Ihre IP-Adresse. Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, allerdings findet diesbezüglich keine personenbezogene Verwertung statt. Sie können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, wobei die einzelnen Benutzenden jedoch anonym bleiben. Soweit Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden, haben wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass die Vorschriften des Datenschutzes beachtet werden.


Cookies

Die Internetseiten von PLAY – Creative Gaming Festival verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. In den Cookies wird der sogenannte Session-Schlüssel gespeichert, der nach dem Beenden wieder gelöscht wird. Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktivieren Sie die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.


Speicherung, Verarbeitung und Sicherheit persönlicher Daten

Wir erfassen personenbezogene Daten von Menschen, die mit uns in Kontakt getreten sind (etwa per E-Mail und/oder Telefon oder in Gesprächen auf Veranstaltungen) oder deren Kontaktdaten öffentlich verfügbar sind. Diese Speicherungen erfolgen, um vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen, Ihre Anliegen bearbeiten zu können oder uns die Kontaktpflege zu Interessierten, Personen des öffentlichen Interesses, Akteuren und Fachkräften zu ermöglichen.
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz.
Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder eine behördliche Anordnung vorliegt. Die von uns mit der Auftragsdatenverarbeitung betreuten Unternehmen und Personen sind sorgfältig ausgewählt und entsprechend der DSGVO vertraglich von uns auf den Datenschutz verpflichtet.


Auskunft, Löschung, Sperrung

Daten, die ausschließlich zur Erfüllung eines Vertragszwecks erforderlich waren, löschen wir nach Ablauf der jeweils geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfrist.
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn wir Ihnen auf Nachfrage mitgeteilt haben, dass wir Daten von Ihnen gespeichert haben, können Sie uns ohne Angabe von Gründen auffordern, diese zu löschen. Sollten dem keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, werden wir Ihre Daten innerhalb von maximal vier Wochen komplett löschen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der untenstehenden Adresse an uns wenden.


Datenübermittlung bei Vertragsschluss

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist; etwa an die mit einer Lieferung betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht.


Eingebettete Inhalte von Dritten

An einigen Stellen der Website verwenden wir eingebettete Inhalte von Drittanbietern (YouTube, Sched).
Da die Inhalte auf dem Server des jeweiligen Anbieters gespeichert sind, können schon ab dem Zeitpunkt, zu dem Sie die Inhalte auf unserer Website aufrufen, Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden. Dies kann mithilfe von Add-ons wie Disconnect unterbunden werden, die Sie in Ihrem Browser installieren können.
Wir haben keinen Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge und sind für diese Datenverarbeitung nicht verantwortlich und diesbezüglich auch nicht Verantwortlicher im Sinne der DSGVO und des BDSG. Uns sind auch nicht der volle Umfang der Datenerhebung, deren rechtliche Grundlage, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverwendungen finden Sie in den Datenschutzerklärungen der Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter:
• Google Inc. (YouTube), https://policies.google.com/privacy?hl=de
• Sched LLC, https://sched.com/privacy/


Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von auf dieser Website veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Die Weiterentwicklung des Internets und unseres Internetangebots kann sich auch auf den Umgang mit personenbezogenen Daten auswirken. Wir behalten uns deshalb vor, diese Datenschutzerklärung künftig im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze zu ändern und ggf. an geänderte Datenverarbeitungsrealitäten anzupassen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, unsere Website von Zeit zu Zeit zu besuchen, um etwaige Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung zur Kenntnis zu nehmen.


Ansprechpartner*in für den Datenschutz (nicht Datenschutzbeauftragte im Sinne der DSGVO)
Bei Problemen, Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an uns:


PLAY – Creative Gaming Festival
c/o Initiative Creative Gaming e. V.
Wiesendamm 59
22305 Hamburg
Tel.: 040-511 38 40
E-Mail: info[@]playfestival.de


Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, jederzeit Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen, insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO oder das BDSG verstößt.

Für die Initiative Creative Gaming e. V. ist folgende Datenschutzbehörde zuständig:
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Ludwig-Erhard-Str 22, 7. OG
20459 Hamburg
Tel.: 040-428 54 4040
E-Mail: mailbox[@]datenschutz.hamburg.de


Stand dieser Datenschutzerklärung: 19. Oktober 2020

PLAY20 – Creative Gaming Festival is an event produced by the Initiative Creative Gaming e. V. and jaf – Verein für medienpädagogische Praxis Hamburg e. V. in cooperation with spielbar.de, the platform of the Federal Agency for Civic Education/bpb on the Subject of Computer Games, Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg and JIZ – Jugendinformationszentrum Hamburg (BSB).

Supported by the BürgerStiftung Hamburg and Gamecity Hamburg

In cooperation with the FUNDUS THEATER

Imprint Data Privacy